Wahrnehmungstraining

 

Die klassische, kognitive Verhaltenstherapie arbeitet, wie der Begriff sagt, ausschliesslich

über denVerstand und das Wort. Das genügt oft nicht. Die moderne Psychologie entwickelt

sich ständig und bedient sich immer mehr neuer Methoden und Anwendungen. Dazu gehört

auch das Wahrnehmungstraining. Es geht darum, die eigene Wahrnehmung zu erfahren

und zu verstehen. Unsere Persönlichkeitsebenen (Körper, Gefühl und Verstand) möchten

besser kennen gelernt werden mit all ihren Aufgaben und Bedürfnissen. So entsteht

die Möglichkeit, Problemen auf den Grund zu gehen und auf eine achtsame Weise

gelöst zu werden.

 

Diese Art von Wahrnehmungstraining wurde von Verena Bachmann und Jeffe Anders

in den 90er Jahren entwickelt.

 

Vertrauen-Mitgefühl-Aufmerksamkeit-Achtsamkeit-Präsenz-Liebe

 

 

Ich biete Wahrnehmunstraing in Einzelsitzungen oder Paarweise als Workshop an.

 

 

Preis pro Stunde                            Fr. 150.--

Paarworkshop Ca. 5 Stunden        Fr. 700.--